Einsteiger-Tipps

Einsteiger-Tipps

Aller Anfang ist schwer…meist auch beim Wiederladen. Da gilt es zunächst einmal die Prüfung zu bestehen. Wenn man das dann erledigt hat, kommt die Frage nach den örtlichen Bedingungen und natürlich der Ausrüstung.

Letzteres ist stark abhängig vom Geldbeutel und den persönlichen Vorlieben (auch das Umfeld spielt hier noch eine große Rolle).

Auf den nachfolgenden Seiten dieser Rubrik möchte ich nur Beispielhaft aufzeigen, was so benötigt wird um mit dem Wiederladen anzufangen. Das ist natürlich nur eine grobe und vor allem subjektive Sicht der Dinge, die gerne nach dem eigenen Ermessen angepasst werden kann. Zudem bezieht sich diese grobe Sicht der Dinge nur auf den „normalen“ Sportschützen oder Jäger. Ein Sportschütze, welcher dem IPSC nachgeht, ist zwar auch gut beraten aus Lernzwecken erst einmal mit einer Einstationenpresse zu arbeiten aber die Anforderungen an großen Mengen hochwertiger Munition wird dann wohl doch auf eine Mehrstationenpresse wie der Dillon 650XL, 1050 Super oder einer Hornady LNL-AP hinauslaufen.

Wie auch immer…ich hoffe meine Auflistungen helfen euch bei der Planung.

Meine Empfehlung*

Jetzt gibt`s was auf die Ohren!
Diesen Gehörschutz trage ich seit Jahren bei meinem Schießtraining. Günstiger als den
⇐* hier verlinkten, habe ich noch keinen gefunden.

TOP Beitrag

Lyman Trimmer

Lyman Case Trim Xpress™

Tolles Gerät mit dem leise und zügig gearbeitet werden kann. €187,45
Rollcrimp

MEC 600 Slugger

Spitzen Ergebnisse innerhalb kürzester Zeit lassen das Wiederlader-Herz höher schlagen. €341,95
Lee Auto Breech Lock Pro

Lee Auto Breech Lock Pro

Eine tolle Mehrstationenpresse die mit den Anforderungen mitwachsen kann. Ein Bushing-System, €152
Ransom Rest

Ransom Rest

Eine Investition die sich lohnt. €789,90

Waffenteile & mehr gibt es bei…

Brownells